Die Wasserkraftwerk Mühlwald AG beliefert das Ortszentrum von Mühlwald und Lappach mit umweltfreundlicher Fernwärme.
Erbaut wurde das Fernheizwerk Mühlwald im Jahre 2006/07 und jenes von Lappach im Jahre 2008.

Technische Daten Fernheizwerk Mühlwald

Länge Rohrleitung lfm.4.000
Anschlüsse Nr.130
Anschlussleistung kw3.000
Biomassekessel – Leistung kw1.400
Notversorgung – Heizölkessel kw1.500
Hackschnitzelsilo mc.300
Hackschnitzellager mc.700

Technische Daten Fernheizwerk Lappach

Länge Rohrleitung lfm.700
Anschlüsse Nr.25
Anschlussleistung kw600
Biomassekessel – Leistung kw350
Notversorgung – Heizölkessel kw250
Hackschnitzelsilo mc.100
  

Hier finden Sie das Tarifblatt sowie den Vordruck für die Einreichung einer Beschwerde zum Download:

– Tarifblatt

– Vordruck für die Einreichung einer Beschwerde